Produktion.Strasse.Mittekult. / Workshop Tag 2 / Kulturakteure

Am 04. Dezember 2013 um 9.00 Uhr findet der 2. Workshoptag unter dem Motto „Produktion.Straße.MitteKult.“ statt. In diesen Workshops will sich das Netzwerk ein Profil erarbeiten und mögliche Leistungen, Ziele, Erwartungen und Grundsätze formulieren. Die Arbeitsgemeinschaft zur Neuausrichtung des Kulturfestivals Wedding und Moabit 2013/2014 organisiert die Workshops im Auftrag des Bezirksamtes für Weiterbildung und Kultur. Wo konkret die Workshops stattfinden, richtet sich nach der Anzahl der angemeldeten Interessenten und wird rechtzeitig bekannt gegeben. Grundsätzlich können alle teilnehmen, die im Kulturleben des Stadtbezirks unterwegs sind – Künstlerinnen und Künstler, Kulturakteure und Kulturinteressierte.

Völlig neu in diesem Zusammenhang ist, dass zwei Künstlerinnen die Leitung übernehmen. Karla Reimert Montasser, Autorin und Unternehmensberaterin, bringt Methoden des professionellen Change-Managements und ihre Kompetenz als Coach und Gründerin des Text-Ton-Labels KOOK ein. Die Kunsthistorikerin Dr. Käthe Wenzel, Künstlerin und Dozentin für Angewandte Kunst, leitet die kreativen Prozesse zur Entwicklung einer Dachmarke mit profilierten Methoden an.

Anmeldung zum Workshop unter:

http://produktionsstrassemittekult.wordpress.com/anmeldung/

2. Workshop für Kulturakteure „Entwicklung eines Kulturnetzwerkes“ II // 04. Dezember // Alte Kantine // Uferhallen

 09:00 – 13:30 Uhr // Begrüßung

// Planung Außenauftritt Kulturnetzwerk:

// Fotolangage, Bildkürzelpool, Farbwelt, Zitate, Reduktion,Logo, Slogan, Motto

13:30 – 14:15 Uhr // Mittagspause

14:15 – 16:00 Uhr // Impulsreferat Montasser: „Umgang mit Netzwerkpartnern“

// Vorbereitung für ein Abstimmungsgespräch mit dem Auftraggeber Verwaltung Berlin-Mitte

16:15 Uhr // Ende, Evaluation

 

Veranstaltungskategorie: 

Mittwoch, 4 Dezember, 2013